Projektbericht "Technologische Entwicklungen in der Landbautechnik"

/veroeffentlichungen/LBT.png 15.07.2022

Im Rahmen des InnoVET-Projektes „LBT Forward“ veröffentlichte das HPI einen Ergebnisbericht zu technologischen Entwicklungen in der Landbautechnik. Der Bericht stellt die Ergebnisse der Studie zu technologischen Entwicklungen im Markt, in Wertschöpfungsketten und Geschäftsprozessen in der Landbautechnik im Rahmen der Analysephase des Projektes dar. Er gibt einen Überblick zum aktuellen Stand technologischer Entwicklungen, zu zukunftsträchtigen Entwicklungslinien und deren Relevanz und Auswirkungen auf die Werkstattarbeit, das Personal und die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Landbautechnik.  

Mittels einer Literaturrecherche, einer Online-Umfrage mit Lernenden und Absolvent/-innen von beruflicher Aus- und Weiterbildung, sieben Expert/-innen-Interviews von Herstellern und aus der Wissenschaft sowie eines Expert/-innen-Workshops konnten umfassende Aussagen zu Veränderungen, Herausforderungen und Potenzialen technologischer Entwicklungen und Entwicklungslinien in der Landbautechnik getroffen werden. Mit den Ergebnissen wird die weitere Projektarbeit der Verbundpartner, im Sinne einer wissenschaftlichen Begleitung, unterstützt. Weitere Analyseergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung seitens des Forschungsinstituts für Berufsbildung im Handwerk an der Universität zu Köln (FBH) sind in den entsprechenden Publikationen (Schlöglmann, 2022a & Schlöglmann, 2022b) zu finden.


Projektbericht "Technologische Entwicklungen in der Landbautechnik" (2 MB)